Ryder Cup „Jung gegen Alt“

/Ryder Cup „Jung gegen Alt“
Ryder Cup „Jung gegen Alt“2016-09-22T16:56:12+00:00

Ryder Cup „Jung gegen Alt“

Datum: 08.10.2016; Uhrzeit: Ganztägig

Heidehof – Pokal 2016 – Jung gegen Alt

Samstag, 08. Oktober 2016

 

Die Spieler/innen der Herren- und Jungsenioren/innen-Mannschaften spielen gegen die Kollegen/innen aus der Senioren- sowie der Saar-Pfalz-Cup-Mannschaft. Beide Mannschaften können gerne durch weitere Spieler/innen ergänzt werden. Voraussetzung: „Jung“ bis 55 Jahre, „alt“ ab 55 Jahre.

 

Je 16, 20, 24, – je nach Anzahl der Meldungen – Spieler bilden eine Mannschaft. Die Paarungen werden vor Beginn ausgelost. In der 2. Runde können einzelne Spieler durch Ersatzspieler ersetzt werden.

 

Es wird gespielt in Anlehnung an das Ryder-Cup-System.

 

In der ersten Runde, 9 Loch, werden  Scramble gespielt.

Beide Spieler schlagen ab und entscheiden danach, welcher der Bälle am besten liegt. (Das muss nicht unbedingt der Weiteste sein.) Der andere Ball wird aufgehoben und innerhalb einer Scorekartenlänge vom „besseren Ball“ (aber nicht näher zum Loch) hingelegt. Beide Spieler spielen ihren Ball von dieser Position aus weiter und wählen danach erneut den Ball aus, von dessen Lage aus jeder seinen Ball weiterspielt.
Das Loch ist beendet, sobald ein Ball des Teams eingelocht worden ist.
In der zweiten Runde, 9 Loch, werden  klassische Vierer (Foursomes) gespielt. Zwei Spieler jedes Teams schlagen abwechselnd den Ball.
Der Sieger jeder Partie bekommt einen Punkt. Ein Unentschieden wird mit einem halben Punkt belohnt.

 

Der Gesamtsieger erhält den Wanderpokal

„Heidehof-Pokal-2016 Jungsenioren gegen Senioren“.

 

Der Start erfolgt um 11.00 Uhr (Auslosung um 10.30 Uhr).

Das Startgeld beträgt 15 Euro incl. Abendessen.

Claudia Thomalla-Adam    Heiko Georg    Hans-Peter Kleist   Herbert Eifler  Tobias Ludwig


TURNIERANMELDUNG

Turnieranmeldung noch nicht bzw. nicht mehr möglich. Details siehe Ausschreibung.




iCal