1. Herrenmannschaft

es fehlen: Marc, Tobias, Sven und Julian

Meistersaison 2019

Da bekanntlich nichts so beständig ist wie der Wandel, sind wir mit zwei Neuzugängen in die Saison 2019 gestartet. Hierbei handelte es sich allerdings um zwei „alte Bekannte“. Wir haben uns sehr gefreut, dass Karsten Ley und Timo Degenhardt zu uns zurück an den Bostalsee gekommen sind. 

Am ersten Spieltag ging es zum GC Nahetal bei dem wir mit einem 2. Platz einen glücklichen Start erwischten und das mit der mit Abstand schlechtesten Saisonleistung (+154 Schläge über CR).

Das erste Saisonhighlight war dann ein souveräner Heimsieg am 2. Spieltag mit einer deutlichen Schlagzahl Verbesserung. Wir benötigten nur 81 Schläge über CR und hatten einen Abstand von 12 Schlägen auf den zweitplatzierten GC Donnersberg und konnten somit die Tabellenführung in der starken Gruppe übernehmen, die wir ab dann auch nicht mehr abgeben wollten.

Der dritte Spieltag in Biblis stand unter dem Stern massiver Personalprobleme. Wir konnten hier aber, trotz aller Umstände, nochmal einen zweiten Platz erspielen und somit war nach dem 3. Spieltag klar, dass wir dieses Jahr um den Aufstieg mitspielen konnten. Richtungsweisend würde der kommende Spieltag bei unseren Nachbarn im GC Edelstein-Hunsrück werden.

Auch am 4. Spieltag kam es zum kurzfristigen Ausfall unseres weitgereisten Mannschaftskamerad Mathias Weber. Er konnte diesmal nicht, wie sonst seit Jahren, extra zu unseren Spieltagen aus Mönchengladbach anreisen. Wir ließen allerdings die Saisonbestleistung mit gerade einmal 49 Schlägen über CR folgen und mit einem sensationellen Abstand von 37!! Schlägen auf den Zweitplatzierten aus Biblis. Bei einer geschlossenen Mannschaftsleistung, war jedoch sicherlich das zweite Highlight der Saison die 71 (-1) von Niklas Rink. Somit gingen wir mit einem Polster von 3 Punkten in den letzten Spieltag zum GC Donnersberg.

Dort konnten wir, standesgemäß mit dem Tagessieg und abermals einem Vorsprung von 35!!  Schlägen auf die Heimmannschaft, nun den Aufstieg perfekt machen. Somit haben wir in der Saison 2019 den erstmaligen Aufstieg einer Herrenmannschaft des GC Bostalsee sichern können und steigen somit in die Landesliga 2020 auf.

Dieser sensationelle Erfolg wurde am 12.10.2019  mannschaftsintern mit einem gebührenden Saisonabschluss gefeiert.  Am 16.11. wurde  dann auch noch das gesamte Team vom Club eingeladen um mit den Damen AK 30 sowie den Herren AK30 das Meisterschaftstripple zu feiern. Gratulation an dieser Stelle an die beiden anderen Mannschaften die ebenfalls ihre Gruppen gewinnen konnten.

In der kommenden Saison werden wir uns einmal mehr „strecken“ müssen, da die Mitbewerber in der Landesliga nochmal ein Stück stärker aufgestellt sind. Wir freuen uns auf folgende Mannschaften in der kommenden Saison:

GC Saarbrücken
Erster Golfclub Westpfalz
GC Kurpfalz
GC Pfalz Neustadt

Herren Captain GC Bostalsee

Christoph Schmitt

 

Spieltermine und Tabelle 2020 Landesliga

  17.05. 31.05. 21.06. 19.07.  02.08. P-Ges Rang
GC Pfalz Neustadt              
GC Kurpfalz              
GC Saarbrücken              
GC Bostalsee              
Erster GC Westpfalz