Liebe Mitglieder,

die Förderung der Jugend ist seit jeher ein besonderes Anliegen des Golfclubs Bostalsee. Leider sind trotz intensiver und vielfältiger Anstrengungen die Erfolge bisher eher bescheiden ausgefallen. Wir werden aber in unseren Bemühungen nicht nachlassen, Kinder und Jugendliche an unseren herrlichen Sport heranzuführen. Mit dem Projekt „Abschlag Schule“ sowie einem speziellen Angebot für Mädchen und Jungen zwischen 6 bis 18 Jahren werden wir nächste Schritte gehen.

Ab diesem Jahr haben wir mit Dieter Schummer einen neuen Jugendwart. Wir sind froh, dass er diese Aufgabe übernommen hat. Er wird sicherlich mit neuen Ideen die Jugendlichen begeistern können.

Jungendarbeit ist natürlich mit Kosten verbunden. Wir wollen dauerhaft nicht den Club mit den Kosten belasten und haben daher im Anschluss an unsere Mitgliederversammlung einen Jugendförderkreis ins Leben gerufen. Spontan sind diesem Jugendförderkreis bereits 12 Mitglieder beigetreten. Der Jahresbeitrag beträgt mindestens 50,-€ und ist nach oben hin offen.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie mit Ihrem Beitrag die Jugendförderung aktiv unterstützen und damit ihre Verbundenheit mit unserer Jugend zeigen würden. Wir sichern Ihnen zu, dass die Beiträge ausschließlich zur Jugendförderung eingesetzt werden. Unser Golfbüro nimmt den ausgefüllten Antrag gerne entgegen.

Mit sportlichen Grüßen

Gottfried Hares

Präsident

Laurentius Ludwig

Clubmanager

DGV_Nachwuchsförderung_Zertifikat_zertifiziert_2015
Antrag zur Aufnahme in den Jugendförderverein

Ganz konkret unterstützt der Jugendförderverein die Förderung des Golfsports im Golfpark Bostalsee für Kinder und Jugendliche durch:

  • die finanzielle Unterstützung des Jugendtrainings
  • Sponsoring der Teilnahme von Nachwuchsspielern bei Turnieren
  • Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen für die Nachwuchsarbeit
  • Beschaffung von speziellem Trainings-Equipment für die Golfschule
  • Organisation und Finanzierung von Trainingscamps sowie Gruppenreisen der Jugend
  • Unterstützung von golfbezogenen  Schulsportprojekten in der Region in Abstimmung mit dem DGV

Wir bedanken uns im Namen der Jugend bereits vorab!

Dieter Schummer

Jugendwart